Archivierung und Sammlung von Mundarttexten und Aufnahmen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Archivierung und Sammlung von Mundarttexten und Aufnahmen

      Hallo liebe Vereine,

      mir ist letztens die folgende Idee gekommen.
      Es wäre doch schön ein paar Mundarttexte sowie eventuell auch die Aufnahme dazu, zu sammeln und zu archivieren.

      Gibt es in unserem Kreis Vereine, die sich daran beteiligen möchten?

      Ich könnte mir vorstellen, dass man die Texte (doc, docx) und Audiodateien (mp3, wav) hier direkt im Beitrag als Anhang hochladen könnte. Wenn viele Texte zusammen kommen, kann man bestimmt eine Ausstellung dazu veranstalten. Meinungen...weitere Ideen dazu?
      Mit freundlichen Grüßen
      Kind regards

      Technischer Support

      Destinaja - Create and Improve your Website!
    • Hallo René,

      eine gute Idee, die wir auch schonmal angedacht haben. Uns fehlt es aber leider an Probanden, die noch echte Mundart sprechen können. Heutzutage ist es wohl alles mehr oder weniger verwaschenes Dialekt. Eine ältere Dame erzählte mir vor einigen Jahren, dass zu ihrer Kinder- und Jugendzeit noch ein paar wenige Ältere im Dorf echte Mundart sprachen, die man dann auch kaum verstand. Sie sind alle längst verstorben...

      Das soll Dich und andere aber jetzt nicht davon abhalten, damit einfach anzufangen. Schöner Spruch dazu: Hatte, könnte, sollte, würde - nix! Machen! ;) Vielleicht kommen wir auch mal darauf zurück.

      Gruß
      Thomas